BlogErfindung des MonatsStep Energy in Anwendung

Step Ener­gy

Jeder kennt das Pro­blem, wenn sich der Akku des Mobil­te­le­fons dem Ende zuneigt. Blöd nur, wenn man gera­de unter­wegs ist und keine Mög­lich­keit hat das Gerät auf­zu­la­den. Wenn man dann auch noch einen wich­ti­gen Anruf oder eine drin­gen­de Nach­richt erwar­tet, kann das Auf­tre­ten eines lee­ren Smart­pho­ne Akkus schnell zu einer unan­ge­neh­men Stress­si­tua­ti­on führen.

Genau hier bie­tet Step Ener­gy eine Lösung! Bei der Erfin­dung han­delt es sich um eine selbst­auf­la­den­de Smart­pho­ne­hül­le. Das Smart­pho­ne wird gewollt oder unge­wollt bewegt und ein inte­grier­ter Pen­del­me­cha­nis­mus erzeugt dabei Ener­gie. Diese Ener­gie wird in elek­tri­sche Span­nung umge­setzt und ver­sorgt den Tele­fon­ak­ku mit Strom, um ihn aufzuladen.

Step Energy am Smartphone

So funk­tio­niert Step Energy

In der Smart­pho­ne­hül­le sind zwei Pen­del ver­baut. Wenn die Hülle bewegt wird und die Pen­del in Bewe­gung gera­ten, wird Ener­gie erzeugt. Diese wird mit­tels Spi­ral­fe­der gespei­chert und kann im Anschluss über einen Schalt­me­cha­nis­mus auf das Smart­pho­ne über­tra­gen werden.

Das Kon­zept wird bereits erfolg­reich in ande­ren Pro­duk­ten benutzt. Es gibt z.B. Uhr­mo­del­le, die sich über Bewe­gung auf­la­den las­sen und kei­nen Bat­te­rie­wech­sel benötigen.

Mit Step Ener­gy lässt sich das Mobil­te­le­fon jeder­zeit auf­la­den, ohne dabei von einer exter­nen Strom­quel­le abhän­gig zu sein.

Smart­pho­ne auf­la­den, auch unterwegs

Das Smart­pho­ne ist welt­weit unser täg­li­cher Beglei­ter gewor­den und schon lange mehr als ledig­lich ein Tele­fon. Egal ob Anru­fe, Nach­rich­ten, Emails, Social Media, Navi­ga­ti­on oder hilf­rei­che Apps – das Tele­fon ist stets im Dau­er­ein­satz. Diese Diens­te müs­sen auch zu jeder Zeit und an jedem Ort abruf­bar sein. Dem­nach ist ein vol­ler Akku essen­zi­ell, vor allem wenn man keine exter­ne Strom­quel­le für den Lade­vor­gang zur Ver­fü­gung hat.

So kommt Step Ener­gy ins Spiel. Die inno­va­ti­ve Han­dy­hül­le umschließt das Tele­fon, ohne es in der eige­nen Dimen­si­on merk­lich zu ver­grö­ßern und bie­tet gleich­zei­tig aber den rie­si­gen Vor­teil, dass nun das Tele­fon auch unter­wegs auf­ge­la­den wird. Ein­fach den Schal­ter betä­ti­gen und schon wird die Ener­gie auf das Smart­pho­ne über­tra­gen und der Lade­vor­gang star­tet. Dadurch muss man keine Beden­ken mehr haben, dass der Akku in einem ungüns­ti­gen Moment leer sein könnte.

Aufladen des Smartphones

Neu­gie­rig auf die Erfin­dung des Monats geworden?

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Erfin­dung fin­det man unter den Refe­renz­pro­jek­ten. Die voll­stän­di­gen Details zur selbst­auf­la­den­den Smart­pho­ne­hül­le Step Ener­gy fin­den Sie auf der eigens dafür erstell­ten Lan­ding­pa­ge angeteasert.