BlogErfindung des MonatsSonnenschirm-Meer

Fold­ab­rel­la

Die Zei­chen ste­hen end­lich auf Som­mer. Auch unse­re Erfin­dung des Monats Juli wid­met sich dem Sum­mer­fee­ling. Der Fold­ab­rel­la ist ein kom­pak­ter und aus­zieh­ba­rer Sonnenschirm.

Foldabrella auf- und zugeklappt

Was man über die Erfin­dung wis­sen muss

Namens­ge­bung: Foldabrella

Den Namen Fold­ab­rel­la ver­dankt die­ser außer­ge­wöhn­li­che Son­nen­schirm fol­gen­der Her­kunft: “to fold” ist die eng­li­sche Bezeich­nung für fal­ten, klap­pen, kni­cken und “the umbrel­la” beschreibt den Schirm.

So ergab sich ein sehr umschrei­ben­der Name für diese Inno­va­ti­on: der Son­nen­schirm lässt sich in 3 Ein­zel­tei­le zer­le­gen und somit gut und kom­pakt trans­por­tie­ren. Und egal, ob am Strand, am Bade­see, im Park oder im Frei­zeit­bad – Der Fold­ab­rel­la spen­det über­all Schat­ten und schützt vor der Sonne.

Wie funk­tio­niert der Foldabrella?

Der erfin­de­ri­sche Schirm besteht aus Fuß­stück, Schirm­stan­ge und Schirmkopf.

Wäh­rend sich der Fold­ab­rel­la mit dem Fuß­stück opti­mal fixie­ren lässt, ist die Schirm­stan­ge eine tele­sko­pier­ba­re Aus­füh­rung einer her­kömm­li­chen Schirm­stan­ge. Somit lässt sich die Höhe ein­fach ver­stel­len und an den Son­nen­stand anpas­sen. Der Schirm­kopf wird mit­tels Steck­sys­tem mit der Stan­ge fixiert und schon steht einem Aus­flug mit Schat­ten­ga­ran­tie nichts mehr im Wege.

Für den Trans­port las­sen sich die 3 Teile des Fold­ab­rel­las gut von­ein­an­der tren­nen und kön­nen somit platz­spa­rend in einer Strand­ta­sche oder einem Ruck­sack trans­por­tiert werden.

Foldabrella Detailansicht
Foldabrella aufgeklappt

Was den Fold­ab­rel­la zur Erfin­dung des Monats macht

In der Regel star­tet bereits im Juli die Urlaubs­zeit und zu den belieb­tes­ten Rei­se­zie­len zäh­len vor allem son­ni­ge Plät­ze und Orte. Doch wer in den Som­mer­mo­na­ten ver­reist, darf dabei die Sonne und ihre UV-Strah­lung nicht unter­schät­zen. Neben Son­nen­creme und Kopf­be­de­ckung sind auch Schat­ten­spen­der wie Son­nen­schir­me unabkömmlich.

Und hier kommt der Fold­ab­rel­la zum Ein­satz! Der kom­pak­te und aus­zieh­ba­re Son­nen­schirm fin­det schnell Platz in der Tasche und kann ein­fach an das Aus­flugs­ziel mit­ge­nom­men wer­den. Er spen­det Schat­ten, wo sonst kei­ner zu fin­den ist, und macht den Trans­port wesent­lich ein­fa­cher als her­kömm­li­che Son­nen­schir­me. Das macht den Fold­ab­rel­la zur Erfin­dung des Monats Juli 2021.

Neu­gie­rig auf die Erfin­dung des Monats geworden?

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Erfin­dung fin­det man unter den Refe­renz­pro­jek­ten und die voll­stän­di­gen Details zum Fold­ab­rel­la sind auf der eigens dafür erstell­ten Lan­ding­pa­ge angeführt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare