BlogNeue Erfindung

Jeder ist Erfinder

Ist das so? Ja, denn ein Mensch wird als Erfin­der gebo­ren. Es ist unser Natu­rell, Lösun­gen für Pro­ble­me zu fin­den, die in Situa­tio­nen auf­tre­ten. Doch warum sehen wir uns dann nicht selbst als Erfinder?

Nicht jeder Erfin­der muss ein Genie sein

Ver­glei­che mit gro­ßen Den­kern sind oft zu weit hergeholt!

Viele den­ken bei Erfin­dern an Edi­son, Ein­stein, Tesla oder DaVin­ci. Doch die meis­ten ver­ges­sen, dass es sich hier um Pio­nie­re ihrer Zeit gehan­delt hat.  Eine „Erfin­dung“ muss nicht immer gleich die ganze Mensch­heit in ein neues Zeit­al­ter kata­pul­tie­ren, wie es bei­spiels­wei­se bei der Erfin­dung des elek­tri­schen Stroms oder dem Schwarz­pul­ver der Fall war.

Erfin­der, irgend­wo zwi­schen Genie und Wahnsinn

Wenn man an diese Per­sön­lich­kei­ten denkt, ver­gisst man oft auch wie deren Erfin­dun­gen zustan­de kamen. Auch hier steck­te jah­re­lan­ge Tüf­te­lei und gesell­schaft­li­che Kri­tik an Tages­ord­nung der Erfin­der. Von außen als „Ver­rück­te“ wahr­ge­nom­men wurde jah­re­lang an irgend­ei­ner Maschi­ne her­um­ge­schraubt, die laut eige­ner Aus­sa­ge „alles“ ver­än­dern wird. In die­sen Fäl­len ist die Ver­än­de­rung geglückt! Doch häu­fig ent­steht bei sol­chen Aktio­nen kein brauch­ba­res Endergebnis.

Patent der Dampfmaschine
Gehirnhälften

Auch ein­fa­che Ideen ver­bes­sern den Alltag

Oft errei­chen uns Anfra­gen von Men­schen, die eigent­lich gar nicht wis­sen, ob Sie eine gute Idee hat­ten. Der Groß­teil davon glaub so oder so nur ein Hirn­ge­spinst zu haben. Doch manch­mal reicht auch eine ein­fa­che Idee, um den All­tag vie­ler zu verbessern.

Ganz oft sind hier auch Ideen dabei, die rich­tig gutes Poten­zi­al haben! Denn eines liegt auf der Hand: Natür­lich, sind die Pro­ble­me von uns Men­schen doch auch im End­ef­fekt alle ähn­lich! Und somit sind auch die Lösungs­an­sät­ze für diese Pro­ble­me für eine Viel­zahl an Men­schen brauchbar.

Erfin­den kann jeder

Darum ist unser Fazit: JEDER IST ERFIN­DER!... ob er will oder nicht!
um raus­zu­fin­den ob Ihre Idee tat­säch­lich Chan­cen hat und wie man sie am bes­ten umsetzt oder gar ver­mark­tet bekommt, dafür bie­ten wir Ihnen die pas­sen­de Hilfe.

1 Kommentar

Kommentarfunktion geschlossen.